BRAY T

 

5-achsiges Bearbeitungszentrum

 

Das 5-achsige Bearbeitungszentrum BRAY T wurde für die Bearbeitung und Beschneidung von Kunststoffen, Verbundstoffen, Waben und Polystyrol entwickelt. Eine außenordentliche Bewegungsdynamik 80m/min in allen Achsen und die hohe Genauigkeit garantieren die Eignung für die anspruchsvollsten Bearbeitungsoperationen in Automobil, Luftfahrt-, Schienen- und Schifffahrtindustrie sowie Modellbau und Formenbau.

Trimmen von Waben

Für das produktive 5-achsige Trimmen von Waben bieten wir einen speziellen Ultraschallkopf mit doppelseitigen Messern oder mit speziellen Trennscheiben an. Das Spannsystem des Ultraschallkopfes ist vollautomatisch und kann mit anderen Werkzeugen kombiniert werden. Die Kalibrierung der Messerposition erfolgt mit einem Laser-Messsystem.

Technische Parameter

X-Achse [mm] 6.000

Y-Achse [mm] 3.000

Z-Achse [mm] 1.200

Max. Geschwindigkeit XYZ [m/min] 80│80│80

Spindelleistung [kW] 12

Drehmoment [Nm] 15,3

Werkzeugaufnahme HSK F63

Steuerung Heidenhain iTNC 640

Positioniergenauigkeit XYZ [mm/m] ± 0,02 (0,035)

Wiederholgenauigkeit XYZ [mm/m] ± 0,01 (0,015)

IMG_20200707_164627.jpg